Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

15. ADAC Oldtimer-Rallye "Rund um Oelde" am 05. Mai 2018
Bürgerhaus Oelde und Innenstadt wieder Rallye-Zentrum.

Eine überaus erfolgreiche Oldtimer-Rallye 2018 ist schon wieder vorbei.

Wir freuen uns zusammen mit euch auf die 16. "Rund um Oelde" im Jahr 2019 


Alle Ergebnisse sind im Downloadcenter zu finden.
Hier in unserem Archiv gibt es auch ein Video und Bilder.

 

 


Oelde  (wfpp)   Die Vorbereitungen für die 2018er Oldtimer-Rallye laufen auf Hochtouren bei den Verantwortlichen des AC-Oelde e.V. im ADAC, so dass am 05. Mai die 15. ADAC Oldtimer-Rallye „Rund um Oelde“ wieder mit einer interessanten Aufgabenstellung bei der Fahrt durch den südlichen Kreis Warendorf gestartet werden kann. Das Rallye-Zentrum (Bürgerhaus) und das Fahrerlager (Rund um die Johannes-Kirche) werden wieder in der Oelder Innenstadt eingerichtet, um interessierten Zuschauern die Möglichkeit zu bieten die attraktiven Oldtimer zu bestaunen.   

Gefahren wird wieder in zwei Kategorien "Sportlich" und "Touristisch" und innerhalb der Kategorien mit den vorgeschriebenen Klasseneinteilungen für die Fahrzeuge. Die sportliche Rundfahrt hat eine Länge von 190 km und beinhaltet inhaltlich etwas schwierigere Aufgabenstellungen. Die touristische Rundfahrt hat mit 140 km eine etwas kürzere Streckenführung und ist vom Schwierigkeitsgrad her geringer ausgelegt. Eingeteilt sind beide Kategorien wieder in zwei Etappen mit mehreren Fahrt- und Orientierungsetappen, sowie vorgegebene Gleichmäßigkeitsprüfungen, die zeitlich exakt zu befahren sind.


Hinweis:

 

"Rund um Oelde" hat beim AC-Oelde e.V. im ADAC eine sehr lange Tradition. Bereits 1984 hatten wir die "35. Rund um Oelde". 

Waren es in den Anfangsjahren Orientierungsfahrten und Vorläufer der späteren "Rallye Münsterland" so sind es seit jetzt 15 Jahren die Oldtimer Rallye.
Zusammengerechnet können wir also auf 50 Jahre "Rund um Oelde" stolz sein.

 


Wir freuen uns sehr euch auch 2018 in Oelde bei "Rund um Oelde" begrüßen zu können.