Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

26. ADAC Enduro Rallye Münsterland 2019
Am 26.-27. Juli 2019 startet die 26. Auflage. 


Nach der witterungsbedingten Absage im Rekordsommer 2018  waren wir natürlich sehr traurig.  Ganz besonders motivierend war jedoch für uns als Veranstalter das Feedback nach der Absage. Wir haben hier uneingeschränkte Zustimmung und sehr viel Lob, sowohl von den Aktiven, aber auch von den Behörden und Medizinern für diese folgerichtige Entscheidung erhalten.

Mit diesem "Rückenwind" haben wir uns natürlich, unter der Leitung von Thomas Ludwig, gleich an die Planungen für das Jahr 2019 gemacht.  Für 2019 laufen aktuell alle Vorbereitungen planmäßig, so dass die Verantwortlichen des Automobil-Clubs-Oelde dem motorsportlichem Highlight des Jahres entgegenfiebern.

Auf einem neuen Gelände, zwischen Oelde und Keitlinghausen, erwartet der Automobil-Club Oelde am 26.-27.Juli wieder die deutsche Elite des Enduro-Sport zum Kräftemessen.

Die ADAC-Enduro-Rallye Münsterland wird auch 2019 für die Starterinnen und Starter bei diesem Meisterschaftslauf sowohl von der Technik als auch von den Startern alles abverlangen. Auf dem mit Hindernissen präparierten Gelände geht es für die Teilnehmer in den verschiedenen Klassen wieder darum, innerhalb von zwei Stunden möglichst viele Runden zu absolvieren.  Tankpausen in der extra dafür eingerichteten „Boxengasse“ sind ebenso mit einzuplanen, wie die Kondition, damit man die zwei Stunden auch problemlos übersteht.


Alle relevanten Unterlagen:

Im Downloadcenter gibt es alle Unterlagen zum AEC-Enduro-Cup 2019, die Oelder Ausschreibung und das Nennformular zu unserer 26. ADAC Enduro Rallye Münsterland 2019.

Hier die Information zu unserem neuem Veranstaltungsgelände gibt es natürlich im Downloadcenter aber auch hier.


Aktuelle Info gibt es auch immer auf unserer Facebookseite.    Es lohnt sich auch hier mal nachzuschauen.